Ab ins Gelände

Events / Dienstleistungen

  • Julia Schwanbeck hat Erfolge und Platzierungen bis CCI*** und Trainer B. Bei Julia stehen Spaß und Sicherheit im Vordergrund. Anfänger, Einsteiger und Fortgeschrittene sind bei ihr willkommen.




 

 Lea Weber hat Trainer C und Erfolge bis CCI***, sowie Platzierungen in Dressur und Springen bis KlasseM. Sie erarbeitet mit ihren Schülern das Basistraining anhand der klassischen Reitausbildung. Lea führt sicher ans Geländereiten und Springen über feste Hindernisse heran. Eine gezielte Sitzschulung führen zum sicheren und ausbalancierten Geländesitz. Auch bei ihr sind Anfänger, Einsteiger und Fortgeschrittene willkommen.

 

Yvonne Kirschbaum-Brill ist mitverantwortlich für die Landes-, Reit- und Fahrschule in Dillenburg, unter ihr werden die Azubis ausgebildet und finden Trainerfortbildungen statt. Sie ist Pferdewirtschaftsmeisterin ( klassische Reitausbildung und Zucht und Haltung ) und hat selber Siege und Platzierungen bis Kl.M in Dr./Spr. , sowie Erfolge in VA und Geländepferde. Frau Kirschbaum-Brill unterrichtet Dr. und Spr. bis Klasse S. Sie hat Schüler vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, auch gerne junge Pferde.






Christoph Wörner ist Trainer A Leistungssport und hat selber Erfolge bis CCI ** und Platzierungen in Springen bis Klasse S. Er bietet Basistraining nach der klassischen Ausbildungsmethode und Sicherstellung des ausbalancierten Sitzes des Reiters. Er überprüft auch die Pferde, ob sie für die Vielseitigkeit geeignet sind und schaut nach dem Stand der Ausbildungsskala. Er möchte Sicherheit und Tempogefühl für die Reiter schaffen. Für ihn zählt absolute Sicherheit am Sprung mit stressfreier Methode.


 Anke Braun ist Pferdewirtschaftsmeisterin Klassische Reitausbildung auf dem heimischen Betrieb in Wiesbaden Kloppenheim. Sie legt ihr Augenmerk auf die vielseitige Ausbildung von Reitern und Pferden. Gerne auch Anfänger und Jugendliche. Turnierambitionen stehen bei ihr nicht im Vordergrund, die Grundlagen sind wichtiger.

Nicole Grimm ist seit 20 Jahren Pferdewirtschaftsmeisterin mit Stensbeck Auszeichnung. Sie führt unter anderem Trainerlehrgänge, Trainerfortbildungen und Reitabzeichenlehrgänge durch. Von 2019-2021 war sie stellvertretende Leiterin der Landesreitschule in Marbach. Seit 2017 freiberuflich an der Landesreitschule München-Riem, zuständig für die fachpraktische Ausbildung der angehenden Pferdewirte in Bayern. Bei ihr steht das losgelassene, zufriedene und motivierte Pferd im Vordergrund. Bei ihren Schülern achtet sie auf den korrekten Sitz und die daraus resultierende korrekte Hilfengebung.

E-Mail
Karte
Infos