Ab ins Gelände

Events / Dienstleistungen

  Lehrgangsimpressionen

Im März fand zusammen mit Jörg Kurbel ein Geländelehrgang am Sonnenhof in Rüsselsheim Bauschheim statt. Es war unser erster Lehrgang und er galt als Testphase für unser Buchungssystem abinsgelaende.reitbuch.com Die Teilnehmer freuten sich über 2 lehrreiche Tage. Es ging durchs Wasser, über Gräben und das Billard. Jörg hat für jeden Schwierigkeitsgrad was zu bieten. Gerne kommen wir wieder.

Anfang April unterrichtete Lea Weber auf dem großen Paradeplatz in der Landes-, Reit- und Fahrschule in Dillenburg. Sie hat Einsteiger und Fortgeschrittene gekonnt an die verschiedenen Aufgaben herangeführt. Da Lea selber aktiv im Vielseitigkeitssport ist, werden wir erst später im Jahr Training mit ihr anbieten.

Ende April fand auf dem tollen Geländeplatz in Bimbach ein Training mit Julia Schwanbeck statt. 19 Reiter- und Pferdepaare vom Anfänger zum Fortgeschrittenen waren mit Spaß bei der Sache. Durch ihre große Erfahrung konnte sie ihren Schülern Sicherheit vermitteln, als nächstes wird Julia Ende August in Hünfeld ein Training anbieten.


Anfang Mai fand ein Training mit Christoph Wörner ebenfalls in Dillenburg statt. Er bot seinen Teilnehmern einen gemischten Parcours aus Stangen- und Geländehindernissen an. Christoph schafft Sicherheit und Tempogefühl für die Reiter, absolute Sicherheit am Sprung mit stressfreier Methode konnte er gekonnt an seine Schüler weitergeben.

Ende Mai kamen 28 Reiter nach Büdingen auf den Rosenhof, hier bereitete Wolfgang Mengers etliche Teilnehmer auf den darauffolgenden Trainingstag unter Turnierbedingungen vor. 

Anfang Juni unterrichtete Christoph Wörner auf der Fichte in Wiesbaden Kloppenheim. Das tolle Gelände bot den Teilnehmern viel Abwechslung. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Christoph schaffte es wieder gekonnt seine Schüler an die verschiedenen Aufgaben heranzuführen.

Am 17.7. richteten wir einen Trainingstag mit Josefa Sommer in Birstein aus. 18 Teilnehmer von Jungpferdegruppe über Geländereiterniveau, E/A bis hin zu A/L wurden von ihr unterrichtet und mit der richtigen Anleitung wuchsen viele über sich hinaus. Es gab viele freudige Gesichter.

Mitte August fand ein Vorbereitungstraining in Birstein Fischborn mit Christoph Wörner statt. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit sich für das nachfolgende Turnier vorzubereiten. Stefan Schwanbeck hat dafür seine Geländestrecke komplett überarbeitet und bot den Teilnehmern gute Bedingungen und ein neues Wasser.


Ebenfalls im August wurde ein weiteres Training mit Julia Schwanbeck in Hünfeld ausgerichtet. Auf der Turnierstrecke gab es so nochmal die Möglichkeit feste Hindernisse zu trainieren und Julia vermittelte ihren Schülern Spaß und Sicherheit. 


Mitte September fand in Dillenburg bei Frau Kirschbaum-Brill ein Training zur Vorbereitung für das Turnier am 25.9.2022 statt. Das Wetter spielte mit und so konnten alle Teilnehmer ihre Pferde ordentlich über den großen Paradeplatz galoppieren lassen. Hier ein paar Eindrücke:

E-Mail
Karte
Infos